Digitale Zahnheilkunde

In den letzten Jahren wurde die Zahnheilkunde durch digitale Verfahren geradezu revolutioniert. Mit Hilfe moderner Technik können wir nicht nur die Diagnose und Behandlung präziser und erfolgreicher gestalten, auch die Transparenz für Sie als Patient wird deutlich erhöht. Zahnarzt Thorsten Schluttig legt viel Wert darauf, dass seine Patienten alle Behandlungsschritte nachvollziehen können und selbst einen optischen Eindruck vom Zustand sowie den Veränderungen Ihrer Zähne erhalten.

Ein innovatives neues Mittel, um Ihnen Ihre Zähne aus der Zahnarztperspektive zu zeigen, ist die Intraoralkamera. Mit dieser Stiftartigen Kamera können wir Ihren Mundraum filmen und für Sie auf einem Bildschirm darstellen. Durch besondere Lichteffekte lassen sich sogar Zahnbeläge sichtbar machen. Wir können Ihnen Problemstellen direkt zeigen und Ihnen an Hand der Bilder genau unsere Diagnose und das weitere Vorgehen erklären – für mehr Transparenz bei Ihrem Zahnarztbesuch!

Auch beim Röntgen, dem wohl meistgenutzten zahnärztlichen Diagnoseverfahren, haben wir für Sie aufgerüstet. Das von uns genutzte, digitale Röntgenverfahren zeichnet sich dadurch aus, dass es extrem strahlenarm ist und damit Ihr Gesundheitsrisiko minimiert. Zudem sind die Bilder schärfer und können sogar nachbearbeitet werden, beispielsweise wenn Stellen unter- oder überbelichtet wurden. Weitere Aufnahmen sind daher nicht mehr nötig.

Wir vereinen Patientenorientierung mit modernsten zahnärztlichen Methoden und bieten Ihnen die höchsten Qualitätsstandards bei der Behandlung. Damit wollen wir in Wilhermsdorf Ihr fester Partner werden, wenn es um Ihre Zahngesundheit geht. Vereinbaren Sie gleich einen Termin und lassen Sie sich persönlich von unserem Service überzeugen!