Implantologie

Implantate gehören durch ihren festen Sitz, ihre Langlebigkeit und ihr natürliches Tragegefühl zu den beliebtesten Lösungen bei Zahnverlust. Damit Sie auch im Raum Wilhermsdorf hochwertigen und passenden Zahnersatz erhalten, hat sich unser Zahnarzt Thorsten Schluttig im Bereich der Implantologie für Sie spezialisiert. So erhalten Sie bei uns eine zu jederzeit kompetente Beratung und Betreuung vor, nach und während der implantologischen Behandlung und können sich auf ein ästhetisches Ergebnis mit optimalem Sitz freuen.

Nach einer umfassenden Untersuchung, bei der die Eignung Ihres Kiefers für ein Implantat festgestellt wird, erfolgt die Einbringung des Implantats bei einem minimal-invasiven Eingriff. Sollten wir bei der Erstuntersuchung feststellen, dass Sie über zu wenig Knochenmaterial verfügen, können wir den Knochen künstlich auffüllen. Sollte das Setzen eines Implantats aus anderen Gründen nicht möglich sein, beraten wir Sie selbstverständlich zu geeigneten Alternativen.

Bei einer Implantation handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff, bei dem eine künstliche Zahnwurzel in den Kieferknochen eingebracht wird mit sich anschließendem Einheilungsprozess. Dieser Einheilungsprozess nimmt einige Wochen bis Monate in Anspruch und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Nach der Einheilung wird das Implantat mit einer Krone, also einem künstlichen Zahn in Ihrer Zahnfarbe, versehen. Dieser Zahnersatz fügt sich optisch ebenmäßig in Ihr Gebiss ein und ist ebenso belastbar wie Ihre natürlichen Zähne. Kauen, Essen, Sprechen und Lachen sind mit Ihrem Implantat kein Problem – Sie können Ihren Alltag unbeschwert genießen und sich Voll und Ganz auf den festen Halt Ihres Implantats verlassen.

Patienteninformationsvideo

Der CAMLOG Patienten-Film fokussiert Alternativen bei Zahnverlust – umfassend, lösungsorientiert, verständlich.